Das Bayerische Outdoor Film Festival B/O/F/F spielt am 10. Mai an seinem Heimatort Bad Tölz eine Benefiz Veranstaltung, Eintritt frei. Sieben Kurzfilme, die vom Abenteuer draußen erzählen und alle einen Bezug zu Bayern haben, sind Teil des 104 minütigen Programms.

Die Veranstaltung findet statt mit Unterstützung des Blutspendedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes und  in Kooperation mit dem Bergwacht-Zentrum.

Mit auf der Filmtour dabei ist Felix Brunner.  Der Allgäuer überlebte 2009 einen Absturz nur knapp – nach 152 Tagen im künstlichen Koma, 60 Operationen und 800 Bluttransfusionen fand er ins Leben zurück. Heute wirkt der ehemalige Bergretter als Botschafter des Blutspendedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes. Felix Brunner wird als Interview-Gast live vor Ort sein.

 

Der Eintritt ist frei!

Einlass 20.00 Uhr / Beginn 21.00 Uhr

Bergwacht-Zentrum in Bad Tölz / Am Sportpark 6

Würstl- und Getränkeverkauf / Bergwacht Bad Tölz

Hinweis: Die Halle ist unbeheizt – bitte bei der Kleidung daran denken.

Share The Story