Technik für draußen - Vorbereitung aufs Klettern am Fels

Draußen Klettern ist anders und will gelernt sein (Klaus Plaschka)

Beschreibung

Wer vom Sportklettern in der Halle an den Fels wechseln will, muss ein paar zusätzliche Abläufe und Techniken kennen. Das will gelernt und geübt sein. In diesem Kurs lernt ihr daher alles, was „draußen“ anders ist. Der Kurs findet primär im Außenbereich der Tölzer Kletterhalle statt.

Kursziel

Erlernen der Besonderheiten beim Klettern am Fels und Beherrschen der relevanten Schritte und Abläufe, die "draußen" anders sind als in der Halle. Mit diesem Kurs könnt Ihr euch selbständig an die Felswand wagen.

Kursinhalt

Umgang mit der Selbstsicherung, das Umfädeln im Umlenker am Top, Exen richtig legen und abbauen (auch im Überhang und schwierigem Gelände), Abseilen. Dazu gibt es noch jede Menge Theorie und Tipps zu Fels, Material und persönlicher Ausrüstung.

Voraussetzungen

Erfahrung im Vorstiegs-Klettern in der Halle (Schwierigkeitsgrad egal).

Hier findest du die Teilnahmevoraussetzungen und Schwierigkeitsbewertung.

Ausrüstung

Bitte deine persönliche Kletterausrüstung mitbringen. Eine Ausrüstungsliste für ergänzendes Material und weitere Infos gibt es nach der Anmeldung.

Hier findest du unsere Ausrüstungsliste.

© DAV/Steffen Reich

Details

Termindetails
Sa. 06.05.2023, 09:00 - 15:00 Uhr
Treffpunkt

Treffpunkt um 9.00 Uhr im Kassenbereich der Kletterhalle

Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Anmeldung ab / bis
01.12.2022 / 26.04.2023
Preis

30 Euro

Der Halleneintritt ist in der Kursgebühr nicht enthalten.

Maximale Teilnehmeranzahl
6