Haindorfer Berg (1123 m)

(Reinhard Beuschel)

Beschreibung

Der Haindorfer Berg ist ein herrlicher Ausssichtspunkt ohne Gipfelkreuz und Bank. Am Fuß des Berges auf 910 m Höhe steht die Maisalm, die fast immer bewirtschaftet ist.

Vom Parkplatz am Kohlstattweg (650 m, 3 € je Auto) erreichen wir auf alten Pfaden den bewaldeten Ostrücken und steigen über ihn bis zum Gipfel. Der Abstieg nach Süden bringt uns über Wiesen zur Sameralm und weiter zur Maisalm. Abseits der Lochgraben-Teerstraße geht's dann auf einsamen Pfaden zum Parkplatz zurück.

Voraussetzungen

Ausrüstung

Hier findest du unsere Ausrüstungsliste.

Bei genügend hoher Schneelage nehmen wir Schneeschuhe mit.

Höhenmeter: 500 m
Etappendauer: 3.5 h
Kondition: gering
Technik: mittel
© DAV/Hans Herbig

Details

Termindetails
Sa. 27.01.2024 08:00 Uhr
Treffpunkt

Bahnhof Holzkirchen

Zielort

Aschau im Chiemgau

Anreisehinweis

Anfahrt über A8 nach Aschau: 60 km, 50 Min

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung

2 Wochen bis 2 Tage vor der Tour

reinhard.beuschel@dav-otterfing.de

reinhard.beuschel@web.de

08024-91838