Mühlhornwand (1658 m) über Mühlhörndl (1522 m) und Wandspitz (1685)

3 Gipfel im Westgrat des Geigelstein (Reinhard Beuschel)

Beschreibung

Von Grattenbach (700 m) bei Aschau geht es auf markiertem Weg zur Schachenalm und weiter auf einem Jagdsteig hoch zum Mühlhörndl (1522 m). Hier beginnt die Gratüberschreitung über die Mühlhornwand (1658 m) zur Wandspitz (1685 m) und weiter zum Geigelsteinsattel (1718 m). Den Geigelstein lassen wir rechts liegen und wandern rüber zur Roßalm.

Der Abstieg führt durch die Tauron-Wiesen zu den Ruinen der Aschentaler Almen und an einer Diensthütte (schöner Pausenplatz) vorbei hinunter ins Grattenbachtal zum Parkplatz.

Voraussetzungen

Ausrüstung

Hier findest du unsere Ausrüstungsliste.

Höhenmeter: 1050 m
Etappendauer: 6.5 h
Kondition: mittel
Technik: schwer
© Sabine Strößenreuther

Details

Termindetails
Sa. 13.07.2024 06:00 Uhr
Treffpunkt

Bhf Holzkirchen

Zielort

Grattenbach/Aschau

Anreisehinweis

Anfahrt über A8 und Aschau nach Grattenbach:  65 km, 50 Min

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung

2 Wochen bis 2 Tage vor der Tour

reinhard.beuschel@dav-otterfing.de

reinhard.beuschel@web.de

08024-91838